Villa la Palu'

 

 

An einem schönen Hügel im Hinterland des Gardasees, liegt es die Villa Palu‘.
Ein Komplex im Jahr 1500 mit einer benachbarten privaten Kirche des vierzehnten Jahrhunderts und dem von der Gesellschaft im Besitz Land mit Olivenbäumen und Weinrebe.
Von hier aus können Sie ein malerisches Panorama auf die Umgebung genießen, die auf den Bergen rund um den Gardasee erstreckt.
Die Lage des Hotels ermöglicht es Ihnen, leicht die Orte von Lazise und Bardolino am Gardasee zu erreichen, aber es ist auch bequem zu den Themenparks und die Städte Verona, Mantua und Venedig.

Die leicht von der Autobahn A22 und A4 hat die Villa gepflegt, sowohl in Outdoor-Umgebungen im Innen-, einige familiären Wärme und Tradition der alten Häuser, das ist, wo das Leben rund um die Natur und ihre Rhythmen bewegte .
Bei Ihrer Ankunft werden Sie von den Besitzern der Anlage, von Rayan Hunden, Katzen und einigen Wildtieren begrüßt, die Sie schlender treffen.